Termine der Böllerschützen Kallmünz im Jahr 2018

Samstag, den 16.06.2018

150 Jahre FFW Kallmünz Böllerschießen auf der Burg (Schmidwöhr)

Treffpunkt: 22.00 Uhr am Marktplatz mit Standböller Kanonen

Schießen gegen 23.00 Uhr

Näheres wird noch kurzfristig bekannt gegeben. 6-8 Schuß

 

Sonntag, den 08.07.2018

Teilnahme am 42. Nordgautag in Wiesau mit Böller, Tasche

ohne Pulver und Böllerkleidung.

12.00 Uhr Abfahrt am Friedhofplatz: Bus setzt die Gemeinde ein.

 

Sonntag, den 22.07.2018

50 Jahre Bergschützen Kemnath bei Fuhrn mit Gründung der Böllerschützengruppe

11.00 Uhr Mittagessen

13.00 Uhr Kommandantenbesprechung

13.30 Uhr Aufstellung zum Festzug

Böllerschießen 6 Schuß

 

Freitag-Sonntag, 3.-5. August 2018

3. Norddeutsches Böllerschützentreffen 21271 Hanstedt/Schierhorn

Böllerregiment Hamburg.

Näheres unter Tel: Tamme Dirk 01715213404

 

Samstag,den 09.09.2018

21. Oberpf. Böllerschützentreffen bei Almenrausch Pirkhof

11.30 Uhr Mittagessen

13.00 Uhr Kommandantenbesprechung

13.30 Uhr Aufstellung zum Böllerzug 14.00 Uhr Platzschießen

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Friedhofplatz 6 Schuß

 

Sonntag, den 25.11.2018

Generalversammlung mit Neuwahlen der Böllerabteilung

Beginn: 18.00 Uhr im Schützenheim

 

Sonntag, den 24.12.2018

Weihnachtsschießen zur Kinderchristmette in Kallmünz

Treffpunkt:16.15 Uhr am Schmidwöhr 6 Schuß

 

Dienstag, den 01.01.2019

Neujahrsanschießen in Kallmünz

Treffpunkt: 15.00 Uhr am Schmidwöhr 5 Schuß

 

 

Wenn Böllerpulver benötigt wird, bitte mir melden.

Wenn Böller beschossen werden müssen, bitte auch melden zwecks Fahrgemeinschaft.

Bitte nachsehen ob die Schießerlaubnisse noch gültig sind, unbedingt termingerecht verlängern lassen.

 

 

 

Wünsche allen ein unfallfreies Schießjahr 2017

 

!!!Programmänderungen vorbehalten!!!

 

Informationen aus dem AKNB und OSB:

AKNB
Dem AKNB gehören zur Zeit 70 Vereine an. Dem entsprechend 962 Mitglieder, davon sind 875 Mitglieder aktiv.

Das Verbot "Verdämmen mit Weichholz" besteht nicht mehr.

Das nicht verbrauchte Böllerpulver muss nach den Böllerauftritten von den abgefüllten Röhrchen wieder in die Orginalverpackung zurückgefüllt werden, nur so ist ein sicheres Aufbewahren von Böllerpulver gegeben und es besteht auch nur so voller Versicherungsschutz.

Bei der Sitzung des AKNB gab es Neuwahlen und hierzu die Wahlergebnisse:

Präsident: Erich Kussberger
Vize-Präsident: Dirk Tamme
Vize-Präsident: Klaus Oswald
1. Schatzmeister: Monika Philipp
Schussmeister: Wolfgang Schwadtke
1. Schriftführerin: Dieter Pinzel


Böllerlehrgänge und Prüfungen

Böllerschützenordnung